Hier haben Sie die Möglichkeit sich zur MotivStrukturAnalyse MSA® anzumelden:

 


Zugang für unsere Kunden zur MSA®


Anmelden

Zugang zum kostenlosen Kennenlernen der MSA®


Anmelden

Anmeldung
Mittwoch 21 Nov 2018
The offspring of a customized orbiter
Die Potential- und MotivStrukturAnalyse® hilft Ihnen schnell und wissenschaftlich evaluiert ein perfektes Team aufzustellen...
Die Systemische Beratung lässt Sie Ihr eigenes System aus Ihren sozialen Zusammenhägen schnell erkennen.....
Die Psychotherapie löst eingefahrene Verhaltensmuster auf und gibt Ihnen den Weg frei für neue Ziele....
Unser Coaching bieten wir Ihnen sowohl als auftraggebende Unternehmen, als auch Coachingnehmer an.....
Unser Training egal ob erlebnisorientiert oder traditionell im Seminarraum, gibt Ihnen die Möglichkeit unsere lernpsychologische Methodik im geschütztem Rahmen einzuüben...
Sie befinden sich hier: Home Psychotherapie Verhaltenstherapie
Verhaltenstherapie PDF Drucken E-Mail

Die Verhaltenstherapie setzt an der aktuellen Situation an: Weshalb haben Sie im Augenblick Ihre Beschwerden? Wie müssen Sie anders denken, fühlen und handeln, um sie zu überwinden. Die Verhaltenstherapie geht davon aus, dass Sie einmal gelerntes Verhalten umlernen können. Sie können neue Einstellungen und Verhaltensweisen lernen, um z.B. Ängste oder Essstörungen zu überwinden oder Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Methoden wie Angstbewältigungsstrategien, Rollenspiele, Selbstsicherheitstraining, Entspannungs- und Visualisierungstechniken werden eingesetzt.

Die Verhaltenstherapie hat sich insbesondere bei der Behandlung von Depressionen, Ängsten, Zwängen und Selbstsicherheitsproblemen bewährt.

 

Kurzinformation

Kurzmitteilung zum Personal

Wir unterstützen Sie dabei, die Mitarbeiter zu finden, die ihre Arbeit nicht nur beherrschen (also können), sondern diese auch aus innerer Motivation heraus tun WOLLEN.

Die Motivstruktur beeinflusst jeden Menschen umfassend und weitreichend in seiner Wahrnehmung, seinem Denken, seinem Fühlen und seinem Verhalten. Also in seiner Arbeitsquantität und Arbeitsqualität.

Treffen Sie mit diesem Wissen bessere Personalentscheidungen!